Share on Facebook

In den letzten Jahren ist die Zahl der Oldtimer-Zulassungen in Hannover stark gestiegen. Immer mehr Oldie-Fans in Niedersachsens Hauptstadt fahren mit H-Kennzeichen (historisches Kennzeichen) und sind begeistert von ihren alten Schätzchen. Wer ein älteres Fahrzeug sein Eigen nennt, das top gepflegt ist, sollte ein Oldtimer Gutachten erstellen lassen. Ein H-Kennzeichen bietet eine Reihe an Vorteilen und sichert Fahrern günstige Tarife bei ihrer Versicherung. Die begehrte Plakette gibt es allerdings nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Den Wert Ihres Oldies belegen Sie mit einem Oldtimer Gutachten. KFZ Sachverständige in Hannover sind spezialisiert auf die Begutachtung und Bewertung ältere Fahrzeuge – ob Porsche 911 oder VW Bus. Wenn Sie nur eine Wertangabe zu Ihrem Fahrzeug wünschen, genügen einfache Gutachten, umfangreiche Oldtimer Wertgutachten für die Versicherung kosten etwa 100 bis 500 Euro und werden von KFZ Sachverständigen in und um Hannover erstellt.

Modernste Technik für einen tiefen Blick

Eine Oldtimer-Zulassung mit dem H auf dem Kennzeichen bekommen Sie, wenn Ihr Schätzchen erstmals vor 30 Jahren angemeldet wurde. Die Besteuerung seitens des Finanzamts liegt derzeit bei 191 Euro pro Jahr. Wenn Sie ein klassisches Oldtimer Gutachten in Hannover erstellen lassen wollen, finden Sie qualifizierte Sachverständige, beispielsweise bei gutachterzentrale.de, einer Service-Website, die neutrale Gutachter in Ihrer Nähe listet. Sie finden unkompliziert einen Prüfstützpunkt mit zertifizierten Experten, die Ihren Oldie fachgerecht unter die Lupe nehmen. Das Oldtimer Wertgutachten ist umfangreicher als ein normales KFZ Gutachten. KFZ Sachverständige Hannover arbeiten mit modernster Technik für einen tiefen Blick ins Innere Ihres Oldsmobile. Mittels Endoskop können auch die kleinsten Schäden hinter der Karosserie ermittelt werden, denn unter einer strahlenden Lackschicht verbergen sich oft Mängel, die bei einer oberflächlichen Beurteilung übersehen werden.

Was beinhaltet ein Oldtimer Wertgutachten?

Damit Sie und Ihr Oldie unbeschwert mit H-Kennzeichen durch Niedersachsens Hauptstadt cruisen können, ist ein Oldtimer Gutachten Hannover der richtige Weg. Das detaillierte Wertgutachten dokumentiert als Mitschrift und durch Fotos den Istzustand Ihres Fahrzeugs. Ziel ist es, neben dem Allgemeinzustand auch die Fahrzeugausstattung und alle vorgenommenen Änderungen zu bewerten. Der  KFZ Sachverständige ermittelt den Marktwert und Wiederbeschaffungswert Ihres Oldies sowie den Wiederherstellungswert. Bei der Beurteilung ist nicht nur die Historie entscheidend, sondern auch durchgeführte Restaurationsarbeiten, sofern sie den Oldtimer-Richtlinien entsprechen. Wenn Sie ein Oldtimer Wertgutachten in Hannover beauftragen, erhalten Sie eine Dokumentation, die Ihrem Versicherer die Möglichkeit gibt, Ihr Fahrzeug richtig einzustufen. Im Falle eines Schadens belegt das Dokument Zustand und Wertsteigerung des Fahrzeugs. Ein Oldtimer Gutachten für ältere Autos, Busse oder Motorräder von einem kompetenten KFZ Sachverständigen ist Ihre Garantie für eine günstige Versicherung und liefert den Beweis für den Wert Ihres Schätzchens.

Share on Facebook